Den Traumberuf Heilpraktiker für Psychotherapie beherrschen

Heutzutage ist genau Heilpraktiker für Psychotherapie einer der beliebtesten Berufen. Und das ist kein Wunder! In der heutigen Umgebung gibt es ziemlich viel Stress. Viele Menschen brauchen deshalb eine professionelle psychologische Beratung. Der Heilpraktiker für Psychotherapie hilft dem Kranken, die negativen Emotionen abzubauen und die positiven zu finden.
Wenn Sie sich für so ein verantwortliches Geschäft schon entschieden, sollten Sie eine Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie bekommen. Das kann man in zahlreichen Heilpraktikerschulen, wie zum Beispiel in Arsanis Schule machen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung

Als Heilpraktiker für Psychotherapie bekommen Sie viele Kenntnisse auf dem Gebiet der Behandlung von psychischen Krankheiten. Um zu beginnen, diesen Beruf zu erlernen, müssen Sie keine Vorkenntnisse haben. Außerdem gelten es keine besondere Bedingungen, um die Teilnahme an diesem Kurs zu starten. Man muss sich eigentlich für Medizin interessieren und den Wunsch haben, den Menschen zu helfen.
Es gibt aber einige Voraussetzungen für die Zulassung zur staatlichen mündlichen und schriftlichen Prüfung. Die Prüfung dauert in der Regel 2 Tage: ein Tag für den schriftlichen Teil und der zweite Tag für den mündlichen. Also, welchen Anforderungen muss man entsprechen, um die Genehmigung zur staatlichen Prüfung zu bekommen:

  • Das Alter: nicht jünger als 25 Jahre;
  • Der Wohnsitz: man muss den Aufenthaltsort in Deutschland haben;
  • Die Bürgerschaft: eine europäische Bürgerschaft ist notwendig;
  • Der Schulabschluss: mindestens die Hauptschule muss absolviert werden;
  • Die Gesundheit: man muss ein ärztliches Attest nachweisen, wo steht, dass man unter keinen Krankheiten leidet;
  • Das Führungszeugnis: Sie sollen außerdem ein Führungszeugnis mitbringen.

Der Unterrichtskurs in der Arsanis Heilpraktikerschule

Die Themen des Unterrichtskurses sind gut strukturiert. Während des gesamten Kurses erlernen Sie alle notwendigen Stoffe, um die staatliche Prüfung zu bestehen. Zuerst erlernen Sie den theoretischen Kurs und dann gibt es für alle unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ganz kostenlos von unseren Dozenten zur mündlichen Prüfung vorbereitet zu werden. Zu allen Themen gibt es Verteilungsmaterialien und moderne Medien. Für den gesamten Kurs bezahlen Sie einen fixierten Preis. Das bedeutet, man muss sich keine Sorgen machen, dass es einige verheimliche Kosten bestehen.

Inhalt der Ausbildung in der Heilpraktikerschule

Wie wir schon erwähnt haben, brauchen Sie keine Vorkenntnisse, um am Kurs teilzunehmen. Unsere kompetente Lehrkräfte legen alle komplizierte Themen leicht und verständlich vor, sie antworten auf alle Fragen der Studenten. Auf dem Stundenplan stehen folgende Inhalte, zum Beispiel:

 

  • Psychologie der Persönlichkeit
  • Klinische Psychologie
  • Kinder-, Jugend- und Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Diagnostik
  • Kommunikationstraining
  • systemische Therapiemethoden

Auf unserer Website können Sie sich über die weiteren Themen informieren. Falls Sie noch Fragen haben, telefonieren Sie uns und wir werden Ihnen gerne helfen.

Fazit

Arsanis Heilpraktikerschule lädt allen Interessierten ein, am Kurs “Heilpraktiker für Psychotherapie” teilzunehmen. Man muss keine Vorkenntnisse oder besondere Voraussetzungen haben, um das Studium zu beginnen. Kompetente Dozenten, moderne Medien und kostenloses Lehrmaterial verwandeln den schwierigen Stoff in interessante und sinnvolle Unterrichte.